MPEG-Modul

Das MPEG Modul erweitert das CD³² um die Möglichkeit, VideoCDs abzuspielen.
Zum MPEG Modul gehört ein Winkel Adapter, der dafür sorgt, das der Erweiterungsbaus für das CD³² um 180° "gedreht" wird und um ca. 5cm nach oben versetzt wird. Dieser Adapter ersetzt zugleich auch die Abdeckhaube, die vorher den Erweiterungsbaus des CD³² abgedeckt hat. Der Adapter besitzt daher zwei Anschlüsse. Einen oberen (In der nähe der Schraube) und einen untern. Das MPEG Modul muss erst an den oberen Anschluss befestigt werden. Es ist dabei zu beachten, das das MPEG Modul richtig in den Anschluss befestigt wird, da sonst das MPEG Modul nicht funktionieren wird (Ist mir schon beim Einbau passiert!)! Danach wird vorsichtig der Adapter, mit den unteren Anschluss, an den Erweiterungsbaus gedrückt. Nachdem das gemacht worden ist, wird nun noch der Adapter festgeschraubt.
Dies ist nur eine kleine Einführung in den Einbau des Moduls. Es ist wirklich sehr einfach und sollte daher von allen durchgeführt werden können. Die, die eine Erweiterung des CD³² (z.B. SX32 Pro) besitzen gehen ähnlich vor.
Nachdem der Einbau beendet ist, kann nun eine VideoCD eingelegt werden. Wenn es sich um eine gebrannte CD handelt, ist es möglich, das die CD nicht sofort erkannt werden könnte! In diesen Fall wartet man die ganz normale Animation des CD³² ab und legt dann die VideoCD ein (bez. wenn man die CD schon eingelegt hat, hebt man kurz die Klappe hoch, um vorzutäuschen, man hätte eine neue CD eingelegt!).
Wenn alles geklappt hat, wird der Film gezeigt oder es erscheint das Auswahl Menü des MPEG Moduls. In diesen Menü kann man nun alle Trakts sehen, die die VideoCD hat.
Wenn man während des Films auf die Blaue Taste drückt, wird das Menü gezeigt.
In den Menü kann man mit der Roten taste des Joypads die Tracks auswählen, mit der Start Taste wird die Tracks gezeigt, die man ausgewählt hat oder wenn man keine ausgewählt hat, werden alle gezeigt.
Mit der Grünen Taste wird der Zufallsgenerator gestartet, wodurch die Tracks per Zufall hintereinander abgespielt werden.
Mit der Gelben Taste wird ein Track ständig wiederholt.
Die Grüne und Gelbe Taste behalten auch ihre Funktion, wenn ein Track abgespielt wird.
Mit der L und R Taste sowie mit den Steuer Kreuz (Mit den Tasten oben und unten) kann ein Track ausgewählt werden.
Wenn ein Track abgespielt wird, wird mit der Start taste die Pause (de)aktiviert. Mit der L und R Taste wird vor oder zurück gespult. Wenn man die Grüne Taste drückt, bleibt die Funktion, wie oben beschrieben, erhalten, aber der gerade abgespielte Track wird abgebrochen und es wird ein neuer ausgewählt!
Mit der Roten Taste wird ein kleines Menü gezeigt, gerade den Modus zeigt (Ständiges wiederholen, Zufallsgenerator) anzeigt, so wie die noch zu ab zuspielende Zeit und die Zeit, die von den Film schon gezeigt wurde. (Hört sich nur sehr kompliziert an, ist es aber nicht!).
Daher das MPEG Modul nicht gerade mehr auf den neuesten Stand der Technik ist, ist es nicht sehr verwunderlich, das die Decodierung der Daten nicht schnell genug geschieht! Was sich auch bemerkbar macht.
Das beim Abspielen des Filmes die Qualität der Daten wichtig ist, möchte ich hier nur am Rande erwähnen!
Hersteller:Commodore
Bezugsadresse:CD32-Auktionen bei eBay


Bericht von Henning Schlautmann

FMV Registration
Hier sind die Registrationsnummern einiger Besitzer des FMV Moduls aufgelistet.

FMV SeriennummerDeckel SeriennummerBesitzer
85151933654670010005938515293365480001001156CD32 Gamer
8511294365476001001876Michael
85112943654760010020088511094365480002003724Wiking-Henry
8511294365476001002045Robotriot
8515293365467001001247Eros Schiaffino
8515293365480001001273Jochen H.
8511294365467001003447Keith Mortimer
8511094365480002002697Wiking-Henry
85152933654670010017648510194365476001000299mc68000
85101943654760010001608510194365480001001556Zack
8515293365467001000995RaFeR
85101943654760010000058515293365480001000973Jakob Jensen
85110943654760010009258511094365480002002510Jakob Jensen
85101943654760010001608510194365480001001556Jakob Jensen
85151933654670010006688515293365480001001173Wiking-Henry
8515093365480001000081(THE_BLACK_SHEEP)
85101943654760010001608510194365480001001556Zarch/Triflex
85101943654760010006348510194365480001002041Mupfman
8515193365467001000523365425-AChrisbitti
85151933654670010003958515293365480001000552tequila-gold
85112943654670010033888511294365476001002011Evillord68
8510494365476001000691Chain
8510194365476001000338snoopdoggy
8511294365467001003300 8511094365480001002298Retroport
85110943654670010026228511194365476001001643nujack

FMV Registration
Möchten Sie Ihr FMV Modul auch in diese Liste eintragen (was wir Ihnen sehr ans Herz legen), füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Vor- & Zuname:

Nick:

eMail:

FMV Seriennummer:

Deckel Seriennummer:

Nur einmal klicken !

Bedienungsanleitung MPEG Modul