CD32 Shuttle bzw. CD≥≤ Promodule


Scans von G. Stech - damals von Elsat per Fax erhalten. Die Bilder wurden im Nachhinein ausgetauscht, da sie auf dem Fax kaum noch zu erkennen waren.